Montag, 16. April 2012

Berlin, Berlin...

Ich hab mal ein bischen im Archiv gestöbert und die Bilder aus Berlin vor zwei Jahren sind mir vor allem dadurch aufgefallen, dass sie echt schlecht sind. Aber ein Bild ist dabei rausgefallen und nachdem ich ein bisschen damit rumgespielt hatte, fand ich ein zwar nicht mehr sehr natürliches wirkendes, aber doch wirklich schönes Bild. Deswegen wollte ich es euch nicht vorenthalten ;).


Kommentare:

  1. Na sowas ... genau dort stand ich auch schonmal! Nur, dass es bei mir inzwischen bereits 6 Jahre her ist :)

    Damals dachte ich zunächst: ''WTF?!?''
    Mich hat dann aber meine Begleitung darüber aufgeklärt, dass es sich um das Mahnmal für die wärend der NS-Zeit getöteten Juden handelt.

    Also ich finde dein Foto gar nicht mal soooo schlecht! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vielleicht hätte ich das noch erwähnen sollen. Man mag es nicht glauben, aber ich weiß das seit einer Sendung á la Mitten im Leben (ich glaube es war irgendwie ein Teenagertausch, so Reich->Arm oder so) vor drei Jahren :D.

      Ich mag die Farben an dem Bild und die Perspektive.
      Und ich konnte endlich mal alle meine Bildbarbeitungen ausprobieren, ohne Angst haben zu müssen, das das schlechter wird ;)

      Löschen

Wenn ihr Fragen, Anregungen, Kritik etc. habt, immer her damit :).
Ihr könnt auch 'ne E-Mail schicken, an eulesdinge@web.de. Ich versuche immer alle Mails zu beantworten.